Jasmin Vetter of Arabesque and the CityCats

Jasmin Vetter of Arabesque and the CityCats
Alles begann 1977 in Frankfurt am Main. Es war die Zeit, als DISCO auf seinem Höhepunkt war und der so genannte Münchener Sound die ganze Welt eroberte. Bands wie Boney M., Dschinghis Khan und Baccara, haben die Tops der Charts weltweit erobert. Die neue Girl-Band hat den sehr melodischen Namen Arabesque gegeben und Song-Aufnahmen wurden gestartet. Die erste Single-Release war "Hallo Mister Monkey", die sofort in die japanischen Charts, national und international bekannt geworden ist. Das Lied stand für 38 Wochen und war mehrere Wochen an der Nummer 1. Doch nicht nur Japan war begeistert von den drei jungen Damen aus Deutschland – viele weitere asiatische Staaten, Südafrika, Ägypten und Mittelamerika waren ganz vernarrt in sie und die positive, tanzbare Musik. Pünktlich zum 40. Jubiläum schickt sich nun Jasmin Vetter an, die nostalgischen Erinnerungen an das goldene Disco Zeitalter in die Neuzeit zu transportieren. Und so finden sich neben den größten Hits der Band auch Songs, die ihr Publikum so gerne hören würden, die aber bereits seit 30 Jahren nicht mehr aufgeführt wurden!
Contact us
Adress
Rainbow Entertainment
Gerhart-Hauptmann-Ring 137
60439, Frankfurt am Main
Germany
Phone/Fax
Phone: 0049. 69. 21 99 59 61
Fax: 0049. 322 29 85 80 88
Mobile: 0049 151 15772604