Londonbeat

Londonbeat
Die Rhythm-&-Blues-Band bestand aus den US-amerikanischen Sängern Jimmy Helms, George Chandler und Jimmy Chambers, sowie dem Produzenten und Multiinstrumentalisten Willy M. Besonders fiel Londonbeat durch die klaren Stimmen auf, vor allem von Jimmy Helms, der selbst in den frühen 1970er Jahren mit „Gonna Make You an Offer You Can’t Refuse“ einen Top-10-Hit in Großbritannien landete. Hervorgegangen ist die Gruppe 1987 aus dem Gesangstrio Beatjockeys, das unter anderem bei Paul Young im Background sang. 1988 bekam Londonbeat als erste Band einen Plattenvertrag bei Dave Stewarts neuem Musiklabel Anxious. Der endgültige Durchbruch gelang im Herbst 1990 mit „I’ve Been Thinking About You“ (Nummer-1-Hit in 27 Ländern). Weitere Chartplatzierungen erreichte die Gruppe u. a. mit „A Better Love“, „No Woman, No Cry“ und „You Bring on the Sun“. Vor allem „I’ve Been Thinking About You“ war ein weltweiter Erfolg und erreichte in den US-amerikanischen Dance-Charts die Spitzenposition.

Contact us
Adress
Rainbow Entertainment
Gerhart-Hauptmann-Ring 137
60439, Frankfurt am Main
Germany
Phone/Fax
Phone: 0049. 69. 21 99 59 61
Fax: 0049. 322 29 85 80 88
Mobile: 0049 151 15772604